Schriftsteller Peter Beutler: Vom Schreiben als politische Waffe

Innerhalb von vier Jahren hat der Berner Oberländer Peter Beutler sechs Bücher geschrieben, alle über umstrittene oder unaufgeklärte Justiz- und Kriminalfälle. Für den pensionierten Gymnasiallehrer und ehemaligen Luzerner SP-Grossrat ist die Schriftstellerei die Fortsetzung des politischen Kampfes.

Schriftsteller und Politiker Peter Beutler.
Bildlegende: Schriftsteller und Politiker Peter Beutler. Christian Strübin/SRF

Am Samstagabend gewannen YB und der SCB in Bern gegen die Luganeser Fussballer und Eishockeyaner. Eine gute Sportnacht für die Berner - allerdings begleitet von Randale und Sachbeschädigungen nach Spielende. Die Polizei meldet acht Verletzte.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin