WTA Turnier Gstaad: Die Rückkehr der Frauen

In Gstaad spielen diese Tage zum ersten Mal seit 1987 wieder Frauen Tennis. Das WTA Frauenturnier ergänzt damit das bestehende Herrenturnier. Der SRF-Tennis-Experte Bernhard Schär diskutiert die Tennistradition in Gstaad und die Rückkehr der Frauen.

Eine Frau spielt sich auf dem Trainingsplatz warm.
Bildlegende: Frauen spielen neuerdings wieder am WTA Turnier in Gstaad. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Claude Braun ist der Mann, der den französischen Chanson ins Emmental holt
  • 24 Stunden Schweiz: Um 4:15 Uhr treffen sich die Mönche im Kloster Hauterive zum ersten Gebet

Redaktion: Matthias Haymoz