Abwärtsspirale bei Repower dreht sich weiter

Dem Bündner Energiekonzern machen die Umwälzungen auf dem Strommarkt zu schaffen. Das Unternehmen hat im letzten Jahr erneut weniger verdient. Der Gewinn sank von 54 auf 31 Millionen Franken.

Repower hat weniger Strom abgesetzt.
Bildlegende: Repower hat weniger Strom abgesetzt. Keystone

Weitere Themen:

  • In Chur-Süd entsteht der grösste Kreisel von Graubünden
  • ÖKK steigert Zahl der Kunden
  • Ein Pfarrer mit Sendungsbewusstsein hört auf

Moderation: Silvio Liechti