Tourismusgesetz: Arosa tut sich schwer

Nach dem Scheitern eines kantonalen Tourismusgesetzes organisieren sich die Bündner Regionen selbst. Doch Arosa hat Mühe: Das Gemeindeparlament lehnt einen entsprechenden Gesetzesvorschlag ab.

Weitere Themen:

  • Wieder Messerstecherei in der Containersiedlung, doch Waldau bleibt auch künftig unbewacht.
  • Der streitbare Journalist Niklaus Meienberg unterrichtete an der Kantonsschule in Chur. Er schrieb darüber den Text «Stille Tage in Chur». Was sagen Schüler heute dazu ein Besuch.

Moderation: Luca Laube