Braunwald soll «noch autofreier» werden

Braunwald vermarktet sich selbst als autofreie Ferienregion. Die Glarner BDP kritisiert aber, dass der Motorenlärm in letzter Zeit massiv zugenommen habe. Das Problem seien Dieselfahrzeuge. Nun muss sich die Regierung um das autofreie Braunwald kümmern.

Eine Kutsche unterwegs in Braunwald, dahinter ein Auto.
Bildlegende: Braunwald vermarktet sich selbst als autofreie Ferienregion. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Viele freie Lehrstellen in der Ostschweiz aufgrund sinkender Schülerzahlen.

Moderation: Annina Mathis