Debatte zur St. Galler Spitalpolitik

Der geplante Ausbau der St. Galler Spitäler gibt schon seit längerem zu reden. Heute kreuzen zwei Kontrahenten, der St. Galler Baudirektor Willi Haag und sein Gegenspieler von der SVP, Kantonsrat Herbert Huser, im Studio die Klingen.

Die geplanten Spitalsanierungen kosten rund 930 Millionen Franken
Bildlegende: Die geplanten Spitalsanierungen kosten rund 930 Millionen Franken

Weitere Themen:

  • Die Universität St. Gallen will ihre Kapazitäten steigern und plant deshalb einen Neubau
  • Rapperswil-Jona will seine Polizisten auch in Zukunft von der Kantonspolizei mieten

Moderation: Michael Breu, Redaktion: Sara Hauschild