Die Asylunterkunft Riethüsli schliesst

Ende Monat wird die temporäre Asylunterkunft in der Zivilschutzanlage Riethüsli in St.Gallen nach einem halben Jahr planmässig geschlossen. Der Alltag in der Asylunterkunft verlief ohne Probleme. Viele Freiwillige engagierten sich.

Nach einem halben Jahr schliesst die Asylunterkunft im Riethüsli
Bildlegende: Ende Februar schliesst die Zivilschutzanlage Riethüsli ZVG

Weitere Themen:

  • Im Sommer beginnen die Bauarbeiten am Ruckhaldetunnel. Die Vorbereitungen laufen schon jetzt.
  • Die Genossenschaft Migros Ostschweiz profitierte im vergangenen Geschäftsjahr von regionalen Produkten.
  • Ein Lawinenniedergang in Davos fordert mehrere Verletzte.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Andrea Huser