Günstiger ins Engadin

Lokalpolitiker fordern tiefere Preise für den Autoverlad Vereina. Die Rhätische Bahn kontert, das sei gar nicht möglich.

Günstigere Preise am Vereina gefordert
Bildlegende: Die Fahrt mit dem Autoverlad Vereina soll günstiger werden, fordern Politiker. Key

Weitere Themen:

  • Finanzausgleich Ausserrhoden: Rund zehn Millionen Franken bezahlen die Gebergebmeinden und der Kanton zusammen.
  • Neue Gratiszeitung: ab Mitte August erscheint in der Ostschweiz die Wochenzeitung «A»

Moderation: Peter Schürmann, Redaktion: Martina Brassel