Journalist und Buchautor Jürg Frischknecht gestorben

Der gebürtige Herisauer ist im Alter von 69 Jahren gestorben. Frischknecht war jahrelanger Mitarbeiter der «WOZ». Landesweit wurde er bekannt, als er 1976 als Aktivist des Demokratischen Manifests das Archiv von Ernst Cincera auffliegen liess.

Jürg Frischknecht
Bildlegende: Jürg Frischknecht SRF

Weitere Themen:

  • Frauenfeld saniert seine Bahnübergänge.
  • Grünliberale wollen in den St. Galler Stadtrat.

Moderation: Philipp Gemperli, Redaktion: Beatrice Gmünder