Mit dem Handy auf Verbrecherjagd

Seit einem Jahr setzt die Kantonspolizei St.Gallen Smartphones bei der täglichen Arbeit ein. Eine erste Bilanz ist positiv. Für das Projekt «Kapo goes mobile» hat die Polizei jetzt den Innovationspreis der kantonalen Verwaltung erhalten.

Handy
Bildlegende: Die Kantonspolizei will künftig noch mehr Arbeiten mobil erledigen. Abraxas

Weitere Themen

  • St. Galler Stadtrat will Grundlagen für autonomes Fahren schaffen.
  • Sommerserie: Um 9 Uhr in der Znünibeiz.

Moderation: Philipp Gemperle