Niemand wollte die Tel Solar

Die dritte Kündigungswelle bei der Tel Solar in Trübbach ist in vollem Gange. Das Management hat es nach eigenen Angaben nicht geschafft, einen Käufer für das Unternehmen oder Teile des Unternehmens zu finden.

Im Frühling 2016 ist endgültig Schluss bei der TEL Solar.
Bildlegende: Im Frühling 2016 ist endgültig Schluss bei der TEL Solar.

Weitere Themen:

  • St. Galler BDP steigt mit Richard Ammann in den Ständeratswahlkampf
  • Keine Direktverbindung der SBB an die Expo Mailand

Moderation: Philipp Inauen