Positive Zeichen für St. Galler Medizinausbildung

Die Zürcher Regierung unterstützt die Pläne für eine Medizinausbildung an der Universität St. Gallen. Der Masterstudiengang soll ab 2020 aufgebaut werden. Dem Kooperationsvertrag hat Zürich allerdings noch nicht zugestimmt.

Gute Zeichen für Medizinausbildung
Bildlegende: Mit der Medizinausbildung in St. Gallen soll dem Ärztemangel begegnet werden. keystone

Weitere Themen:

  • Sitter wird grün eingefärbt
  • Spannungsrisse in der Olma Halle 1 in St. Gallen
  • Fäkalbakterien in der Salmsacher Bucht: Gemeinde macht Druck

Moderation: Annina Mathis, Redaktion: Philipp Gemperle