Provisorium für Appenzeller Hallenbad geplant

Beim Freibad in Appenzell soll über den Winter eine Traglufthalle aufgebaut werden. Das Bad könnte so als Hallenbad genutzt werden. Eine Interessengruppe hat dafür die Grundlagen erarbeitet. Die Planungen für ein Neubauprojekt stocken indes immer noch.

Hallenbad Appenzell
Bildlegende: Das Hallenbad in Appenzell ist stillgelegt. Keystone

Weitere Themen

  • Die Bank Linth hat im Jahr 2015 mehr Gewinn gemacht.
  • Die Thurgauer Regierungsratskandidaten Schönholzer (FDP) und Fisch (GLP) kreuzen die Klingen.

Moderation: Andrea Huser, Redaktion: Peter Traxler