Sponsoring Ski-WM: Im Doppelpack günstiger

Wer die Ski-WM in Vail / Beaver Creek am Fernsehen verfolgte, hätte meinen könne, er oder sie sei an einem Schweizer Wettbewerb. An den Banden, auf den Nummerntrikots und auf Plakaten warben gleich zwei Schweizer Unternehmen mit Sitz in St. Gallen: Helvetia und Raiffeisen. Sie lockte ein Rabatt.

Firmenlogos bei Skirennen
Bildlegende: Omnipräsent: Das Logo der Raiffeisen auf dem Nummerntrikot, jenes der Helvetia auf der Seitenbande. Keystone

Weitere Themen:

  • Streit um Rechnungsprüfung in Wald AR entschieden.
  • Davoser Verfassung sei ein Flickwerk.

Moderation: Beatrice Gmünder, Redaktion: Peter Traxler