Sportevents und Essenseinladungen sind passé

Wer auf dem Thurgauer Bau- und Umweltschutzdepartement arbeitet, darf keine Geschenke von Firmen mehr annehmen, die Aufträge des Kantons erhalten. Das hat die zuständige Regierungsrätin entschieden.

Sportevents und Essenseinladungen sind passé
Bildlegende: Sportevents und Essenseinladungen sind passé Imago

Weitere Themen:

  • Insektizid gegen Kirchessigfliege zeigt kaum Wirkung.
  • Grüne Thurgau nominieren Kandidaten für Nationalrats-Wahlen.
  • Initiative gegen Arboner Skaterpark ist ungültig.

Moderation: Michael Breu