Tanktourismus: Der Wind hat gedreht

Früher kamen Tanktouristen aus Konstanz und füllten den Tankstellen in Kreuzlingen die Kassen. Seit der Aufhebung des Euromindestkurses ist alles anders: Nun strömen Schweizer Automobilisten über die Grenze und überrollen die Konstanzer Tankstellen.

Symbolbild: Tanken
Bildlegende: Immer mehr Schweizer fahren nach Konstanz, um zu tanken. Keystone

Weitere Themen:

  • Appenzeller Bahnen starten ein Jahr später mit Durchmesserlinie.
  • Ostschweizer Kantonsangestellte dürfen keine Geschenke annehmen.
  • Die 43-jährige FDP-Politikerin Monica Sittaro will in die Ausserrhoder Regierung. Ein Porträt.

Moderation: Maria Lorenzetti, Redaktion: Philipp Inauen