Thurgauer Sparpaket polarisiert: Gibt es ein Referendum?

Der Thurgauer Grosse Rat diskutiert in zwei Wochen über das Entlastungspaket LÜP die Leistungsüberprüfung. Drei der elf Massnahmen stehen in der Kritik. Der Bund der Steuerzahler droht mit dem Referendum, die Thurgauer Wirtschaftsverbände hingegen unterstützen die Massnahmen.

Schiffe am Hafen Romanshorn
Bildlegende: Ein Bootsplatz am Thurgauer Bodenseeufer soll neu 450 Franken kosten. zvg

Weitere Themen:

  • Erfolgreiches Jahr für Bühler Uzwil: Interview mit CEO Calvin Grieder
  • Innerrhoder Feiertage auf dem Prüfstand
  • St. Galler Kantonspolizei ermittelt 60 Einbrecher
  • Mehr Kurzarbeit im Kanton St. Gallen
  • Porträt Ausserrhoder Regierungsratskandidaten: Matthias Weishaupt will mitgestalten

Moderation: Martina Brassel, Redaktion: Peter Traxler