Viel Interesse aber noch nichts Definitives

Die diesjährige Landsgemeinde wählt Ende April einen neuen Land- und Forstwirtschaftsdirektor. Lorenz Koller tritt ab. Geboten werden bereits drei Namen: Ruedi Eberle, Stefan Müller und Sepp Neff. Alle drei sind gelernte Bauern und alle drei haben ihr Interesse bekundet.

Lorenz Koller
Bildlegende: 2001 wurde Lorenz Koller in die Innerrhoder Regierung, in die Standeskommission, gewählt. zvg

Weitere Themen:

  • Outlet Center Landquart muss nun Vorgaben des Bundes prüfen und erfüllen
  • Bedingte Haftstrafe für junge Schlägerin
  • Appenzeller Bahnen wieder ajour mit der Sanierung der ungesicherten Bahnübergängen

Moderation: Andrea Huser