53 Millionen für Prämienverbilligungen im Kanton Zug

Für die Verbilligung der Krankenkassenprämien stehen in diesem Jahr im Kanton Zug 53,6 Millionen Franken zur Verfügung. Bei unveränderten finanziellen Verhältnissen können die Anspruchsberechtigten mit gleich viel Geld rechnen wie im vergangenen Jahr.

Will man bei den Krankenkassenbeiträgen sparen, müssen die Angebote der vielen Krankenkassen genau geprüft werden.
Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Polizei und VBL warnen in der Fasnachtszeit vor Taschendieben

Moderation: Christian Oechslin, Redaktion: Tuuli Stalder