Der Kanton Zug schüttet mehr Geld an Sportvereine aus

Der Zuger Breiten- und Spitzensport wird gezielter gefördert. Neu werden aus dem Swisslos-Sportfonds nicht nur 50, sondern 60 Prozent an die Sportvereine verteilt.

Streethockey-Spieler der Oberwil Rebells.
Bildlegende: Auch die Streethockeyaner der Oberwil Rebells profitieren von der neuen Regelung. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Interview mit Skirennfahrer Marc Gisin zum vorzeitigen Saisonende
  • Wahlvorschau Stadt Luzern: Wie viel soll ein Stadtrat verdienen?
  • Smartvote als Wahlhilfe für die Luzerner Wahlen - eine Analyse der politischen Haltungen der Regierungskandidaten
  • Metzgermeister Urs Doggwiler liess sich auf ein Abenteuer ein

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Silvan Fischer