Katari erhalten für Bürgenstock-Bahn Gelder vom Kanton

Die Nidwaldner Regierung hat den Betreibern der Bürgenstock-Bahn ein Darlehen aus dem Geld-Topf der Neuen Regionalpolitik NRP zugesprochen. Die Investoren aus Katar erhalten 2,2 Millionen Franken für den Bau der neuen Standseil-Bahn, die wieder von Kehrsiten auf den Bürgenstock fahren soll.

Die Bürgenstockbahn soll schon bald wieder fahren.
Bildlegende: Keystone
  • Schlussrunde im Prozess zum Mordfall Walker in Altdorf

Moderation: Anna Hug, Redaktion: Miriam Eisner