Keine Extrawurst für reiche Ausländer im Kanton Zug

Im Kanton Zug wird es keine Ausnahmeregelung für reiche Ausländer geben: Der Kantonsrat hat am Donnerstag beschlossen, Reiche aus Nicht-EU-Staaten, die sich niederlassen wollen, nicht von den Deutschkursen zu befreien. Neben der links-grünen Seite stimmten auch mehrere Bürgerliche dagegen.

Reichtum zur Schau getragen...
Bildlegende: Reichtum zur Schau getragen... Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Verantwortlichen des Luxus-Ferienresorts auf dem Bürgenstock erwarten 150'000 Hotelübernachtungen und 100'000 Tagesgäste pro Jahr.
  • Rauswurf aus den illegal gebauten Wohnungen in Sursee ist für die Betroffenen dicke Post.
  • Betrugs-Prozess vor dem Schwyzer Strafgericht gegen einen Vereinskassier.

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Miriam Eisner