Kühne+Nagel verdient deutlich mehr

Der Logistikkonzern mit Sitz in Schindellegi im Kanton Schwyz hat im letzten Geschäftsjahr einen Reingewinn von über 640 Millionen Franken verbucht. Das sind gut 6 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 1,7 Prozent auf rund 21,3 Milliarden Franken.

Kühne+Nagel hat im 125. Geschäftsjahr mehr Gewinn erzielt
Bildlegende: Kühne+Nagel hat im 125. Geschäftsjahr mehr Gewinn erzielt Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Das Paraplegiker Zentrum in Nottwil baut aus und investiert 150 Millionen Franken.
  • Im Kanton Schwyz hat die Polizei weniger Bussen verteilt

Moderation: Tuuli Stalder, Redaktion: Miriam Eisner