NLZ: Chefredaktor Bornhauser räumt sein Pult

Der Rücktritt des Chefredaktors der Neuen Luzerner Zeitung steht im Zusammenhang mit einer Umorganisation im Mutterhaus NZZ. Neu werden die Neue Luzerner Zeitung und das St. Galler Tagblatt gemeinsam durch einen publizistischen Leiter geführt.

Gemeinsame Leitung für viele Zeitungen.
Bildlegende: Gemeinsame Leitung für viele Zeitungen. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Architekt bringt neuen Standort für Salle modulable ins Spiel
  • Junge Grüne stellen Kandidat für Luzerner Stadtrat auf