Private Ferienhäuser auf der Rigi sollen besser genutzt werden

Die Dachorganisation «Rigi Plus» hat verschiedene Pläne, wie die Rigi touristisch noch besser vermarktet werden könnte. Eine Idee: private Ferienhausbesitzer dazu bringen, dass sie ihre Wohnungen vermieten. 

Die Rigi soll noch besser vermarktet werden
Bildlegende: Die Rigi soll noch besser vermarktet werden

Weiter in der Sendung:

  • Luzerner Bauern sparen dank Energiesparmassnahmen viel Strom
  • Sommergeschichte «24 Stund Schwiiz»: Wenn die Waschmaschine am Mittag abschaltet

Moderation: Michael Zezzi, Redaktion: Stefan Eiholzer