Thurgauer leitet Luzerner Zeitung - Politiker haben Bedenken

Der Thurgauer Pascal Hollenstein wird publizistischer Leiter der Neuen Luzerner Zeitung und des St. Galler Tagblatts. Das Zusammenrücken der Zeitungen, die beide zur NZZ-Gruppe gehören, löst bei Luzerner Politikern keine Freude aus. Sie befürchten, die regionale Verankerung könnte verloren gehen.

Der neue publizistische Leiter Pascal Hollenstein.
Bildlegende: Der neue publizistische Leiter Pascal Hollenstein. zvg

Weiter in der Sendung:

  • 30 Stellen gehen bei Polyveris in Neuenkirch verloren
  • Standort-Vorschlag für Salle modulable kommt zu schlechtem Zeitpunkt
  • Regierungsrat Nidwalden: Umstrittene Ersatzwahl

Moderation: Silvan Fischer, Redaktion: Beat Vogt