Aufatmen in Hinwil nach Sauber-Rettung

Die neue Zukunft des Formel1-Rennstalls in Schweizer Händen ist auch für die Standortgemeinde von grosser Bedeutung. Mit dem Wechsel in neue Hände sind 350 Arbeitsplätze bei Sauber und zahlreiche weitere bei Zulieferbetrieben gesichert.

Die Firma Sauber in Hinwil.
Bildlegende: Neue Besitzer für Sauber: Der Firmenstandort, 2009 noch unter BMW-Führung. keystone

Weiteres Thema:

  • Sommerserie «24 Stunden Schweiz - Geschichten rund um die Uhr»: Die Mittagsglocke in Baden

Autor/in: Vera Deragisch, Moderation: Vera Deragisch, Redaktion: Margrith Meier