Anthrax: Die Metal – Legende im Rock Special Interview

Zusammen mit Metallica waren Anthrax verantwortlich dafür, dass sich Metal Ende der 80er Jahre vom Nischensound zum Massenphänomen entwickelte. Vor ihrem Auftritt in Zürich erzählt Bandgründer Scott Ian im Rock Special-Interview die bewegte Geschichte seiner Band.

Anthrax-Gitarrist Scott Ian
Bildlegende: Anthrax-Gitarrist Scott Ian Todd Morgan

Als Gitarrist Scott Ian Anthrax 1981 in New York gründete, war harter Metal noch ein Aussenseiter-Phänomen. Zuerste spielten Anthrax mit Metallica, Slayer und Megadeth in kleinen Kellerclubs, aber schon bald prägten diese vier Bands die Metal-Szene auf der ganzen Welt. Auffallend war dabei, wie offen Anthrax sich auch für Einflüsse aus anderen Musikgenres zeigten. Scott trug zwar lange Haare, war aber genauso ein Punk, Skateboarder und Comic-Fan und so erstaunt es wenig, dass ausgerechnet Anthrax den Crossover aus Rap und Metal als erste wagten und zusammen mit Public Enemy Hardcore – Geschichte schrieben. Warum Heavy Metal trotzdem immer seine ganz grosse Liebe blieb, erzählt Scott im Gespräch mit Rock Special-Mann Dominic Dillier.

Gespielte Musik

Autor/in: Dominic Dillier, Moderation: Dominic Dillier