Rocker hinter Gittern

Der neue Song der US-Metaller Lamb of God thematisiert den Gefängnisaufenthalt ihres Sängers Randy Blythe, der 2012 verhaftet wurde, weil er bei einem Konzert in Prag einen Fan von der Bühne schubste, der später an seinen Verletzungen starb.

Randy Blythe von Lamb of God.
Bildlegende: Randy Blythe von Lamb of God. PD

Rockmusiker hinter Gittern ein bekanntes Phänomen mit Sid Vicious, Ozzy Osbourne, Paul McCartney oder Eddie Vedder als prominenteste Figuren.

Seit den frühen Tagen des Rock nRoll geraten Musiker mit dem Gesetz in Konflikt. Wegen vergleichsweise harmlosen Drogendelikten, aber auch wegen schwerer Taten.

Der gefährlichste „Musiker ist zweifellos Varg Vikernes, ehemaliger Frontmann der norwegischen Black Metal Band Burzum. Der Rassist wurde wegen Mordes an seinem Bandkollegen zu 21 Jahren Haft verurteilt, zündete Dutzende Kirchen an und sitzt momentan wegen Terrorverdacht Hinter Gittern.

Der Rock Special mit Jailhouse Rock von Mötley Crüe bis zu den Sex Pistols und von Black Sabbath bis Pearl Jam.

Gespielte Musik

Moderation: Dominic Dillier