Fall Carlos,Milizoffiziere,Kinderarbeit für Schweizer Textilien

Beiträge

  • Fall Carlos: Jetzt spricht sein Trainer

    Der Fall Carlos bewegt die Schweiz: Wie viel Betreuung soll ein jugendlicher Gewalttäter bekommen - und was darf es kosten? Nach den täglichen Schlagzeilen ist der heute 18-jährige Carlos zurück ins Gefängnis gebracht worden. Sein Umfeld kritisiert, damit werde eine positive Entwicklung gestoppt. Doch die Behörden geraten weiter unter Druck.

  • Theke: Shemsi Beqiri

    Erstmals nach der Verhaftung von Carlos spricht sein Trainer - Thaibox-Weltmeister Shemsi Beqiri live an der Rundschau-Theke.

  • Sprungbrett Offizierskarriere

    Jedes Jahr bekommt die Schweizer Armee bis zu 1200 neue Offiziere. Der Wunsch vieler junger Schweizer, Offiziersdolch und Offizierspatten zu tragen, scheint ungebrochen. Doch fördert eine Offizierskarriere auch die zivile Karriere? Dazu die Reportage aus einer Offiziersschule. An der Rundschau-Theke debattieren im Anschluss Gsoa-Mitglied Josef Lang und Marcus Graf, Vizepräsident der Offiziersgesellschaft, über die Abschaffung der Wehrpflicht.

  • Streitgespräch: Josef Lang vs. Marcus Graf

    Josef Lang, Gsoa-Mitglied und Marcus Graf, Vizepräsident der Offiziersgesellschaft live im Rundschau-Streitgespräch.

  • Kinderarbeit für Schweizer Firmen

    In Bangladesh haben Kinder für Schweizer Billigmarken Kleider hergestellt, wie Dokumente belegen. Dabei haben lokale Subunternehmen, die für Schweizer Firmen produzieren, laut der Nichtregierungsorganisation “Fairwear“ Arbeitszeiten und Mindestlöhne nicht eingehalten. Die Rundschau-Recherche über das Billiglohnparadies Bangladesh.

    Mehr zum Thema

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 05.09.2013, 02.05h auf SRF1 --- Donnerstag, 05.09.2013, 11.20h auf SRF1 --- Donnerstag, 05.09.2013, 07.50h - 11.55h auf SRFinfo --- Freitag, 06.09.2013, 00.30h auf 3sat, Sonntag, 08.09.2013, 09.10h + 11.40h auf SRFinfo