Fall Marie, NSA, M. Lauber, E. Eenboom, Linke in der Europafalle

Beiträge

  • Tödliche Internetbekanntschaft

    Claude D., ein verurteilter Mörder und Vergewaltiger jagte im Internet gezielt ein neues Opfer. Der 37-jährige Mann war im externen Strafvollzug, hatte ein elektronisches Armband und stand kurz vor der Entlassung, als er die 19-jährige Marie umbrachte.

  • Lauschangriff auf Schweizer Boden

    Seit Jahren spionieren die USA weltweit Handys und Internet aus. Auch vor ihren Verbündeten macht Obama nicht Halt. In der Schweiz soll das neue Nachrichtendienst-Gesetz Missbrauch verhindern, doch das dürfte die USA wenig interessieren. An der Rundschau-Theke diskutiert Sandro Brotz mit dem Geheimdienstexperten Erich Schmidt-Eenboom.

  • Theke: Michael Lauber / Duplex: Erich Schmidt-Eenboom

    An der Rundschau-Theke diskutiert Sandro Brotz mit dem Bundesanwalt Michael Lauber und via Duplex mit Geheimdienstexperten Erich Schmidt-Eenboom.

  • Linke in der Europafalle

    Wenn der europäische Gerichtshof Streitfälle zwischen der Schweiz und der EU entscheide, werde die Schweiz bestimmte flankierende Massnahmen in der heutigen Form nicht behalten können, sagt Europarechtsexpertin Christa Tobler. Jetzt drohen die Linken mit Widerstand gegen die EU – ausgerechnet jene, die den EU-Beitritt auf ihre Fahne geschrieben haben.

    Mehr zum Thema

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 31.10.2013, 02.30h auf SRF1 --- Donnerstag, 31.10.2013, 11.20h auf SRF1 --- Donnerstag, 31.10.2013, 07.50h - 11.55h auf SRFinfo --- Freitag, 01.11.2013, 00.40h auf 3sat --- Sonntag 03.11.2013, 09.10h + 11.35h auf SRFinfo.