Kein Asyl, Gekaufte Doktoren, M. Hengartner, Saudi-Arabien,Taxi

Beiträge

  • Kein Asyl

    Sie muss zurück: In der „Rundschau“ redet erstmals eine abgewiesene Asylbewerberin, die zurück nach Eritrea soll. Der Bund hält die Heimreise für „zumutbar“. Noch im Sommer schloss Justizministerin Sommaruga aus, Eritreer zurückzuschicken. Die Flüchtlingshilfe warnt, das sei kein Einzelfall. Der Bund ziehe die Schraube an.

    Mehr zum Thema

  • Gekaufte Titel

    Einen Universitätsabschluss für 3800 Franken? Ein Mausklick im Internet – und der Ghostwriter ist engagiert. Von der Semesterarbeit bis zum Doktortitel an renommierten Schweizer Universitäten ist alles käuflich zu haben. Die Rundschau-Recherche, warum immer mehr Studenten ihre Arbeiten gegen Bezahlung schreiben lassen.

    Mehr zum Thema

  • Theke: Michael Hengartner

    Präsident Schweizer Rektorenkonferenz, Rektor Universität Zürich

  • Das Dilemma des Westens

    Saudi-Arabien führt mit schweren Waffen Krieg gegen Islamisten und sei deshalb unverzichtbarer Partner im Kampf gegen den Terror. Sagen westliche Regierungen. Falsch, sagt die saudische Aktivistin Safa Al Ahmad: Die Islam-Ideologie der Saudis sei vergleichbar mit jener des IS – die westliche Unterstützung der Saudis ein schrecklicher Fehler.

  • Taxi der Hoffnung

    Unterwegs durch die Silvesternacht in Istanbul und Zürich: Taxifahrer und ihre Gäste sinnieren zwischen neuem und altem Jahr über Krise, Krieg und Friedenshoffnung. Die Rundschau-Reportage auf den Spuren der Verheissungen im Westen und der Sehnsüchte im Osten. Ein Zeitdokument stürmischer Jahre mit ungewissem Ausgang.

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 07.01.16, 01.45h + 11.30h auf SRF 1 --- Donnerstag, 07.01.16, 00.30h auf 3sat --- Donnerstag, 07.01.16, 07.40h - 12.40h + 17.15h auf SRF info --- Sonntag, 10.01.16, 09.10h + 12.00h auf SRF info