Schwule Priester, Bischof M. Büchel, Giftgas in Syrien, Altpapier

Beiträge

  • Homosexualität in der Kirche

    In der katholischen Kirche spricht man nicht über sie: homosexuelle, katholische Priester. Doch es gibt sie, auch in der Schweiz. Sie leben in ständiger Angst, als Schwule erkannt zu werden. Die Rundschau hat homosexuelle Geistliche in der Schweiz getroffen und zeigt in der Reportage, welchem Druck sie ausgesetzt sind und welche Hoffnung sie in den neuen Papst setzen. Im Studio stellt sich Bischof Markus Büchel, Präsident der Schweizer Bischofskonferenz, den Fragen.

  • Theke: Bischof Markus Büchel

    Markus Büchel, Vorsitzender Schweizer Bischofskonferenz

    Mehr zum Thema

  • Eskalation in Syrien

    Die Bilder toter Menschen haben weltweit Wut und Empörung ausgelöst. Nach dem verheerenden Giftgasangriff bei Damaskus sucht die internationale Gemeinschaft nach den Schuldigen. Mit dem Giftgaseinsatz hat der Konflikt eine neue Dimension erreicht, die eine Eskalation zur Folge haben könnte. Was hat der syrische Despot Assad zu verstecken und werden die USA jetzt militärisch eingreifen? Die Analyse in der Rundschau.

    Mehr zum Thema

  • Duplex: David Schiller

    Nahostexperte und Militärberater In Beirut zur aktuellen Situation in Syrien.

  • Leerlauf mit Altpapier

    Altpapier ist zu einem wertvollen Rohstoff geworden. 160 Kilogramm Papier sammeln wir jährlich pro Kopf. Insgesamt sind das jährlich 1,3 Millionen Tonnen. Ein grosser Teil davon wird ins Ausland exportiert. Die Folge ist, dass Schweizer Unternehmen zu wenig Altpapier zur Verfügung haben und gezwungen sind, das Papier aus dem Ausland zu importieren. Die Rundschau-Recherche zeigt die Hintergründe dieses ökologisch fragwürdigen Kreislaufs.

    Mehr zum Thema