System Vasella, Anti-Aggressivitäts-Training, Magnitskij, Ecopop

Beiträge

  • Vasellas Machtsystem

    Dem Druck der Öffentlichkeit konnte sich auch Daniel Vasella nicht entziehen: er verzichtet auf die umstrittene 72 Millionen Entschädigung für das sechsjährige Konkurrenzverbot. Doch mit der späten Einsicht vermag er seine Kritiker kaum zu besänftigen. Die exorbitanten Zahlungen an den abtretenden Präsidenten des Pharmakonzerns Novartis haben das Fass zum Überlaufen gebracht. Wie konnte es so weit kommen? Die Rundschau zeichnet das „System Vasella“ nach, wie aus dem einfachen Berner Oberarzt einer der bestbezahlten Manager Europas wurde.

  • Stuhl: Dirk Schütz

    Chefredaktor Bilanz, Ökonom und Buchautor

  • Bunte Truppe

    Im Initiativ-Komitee von „Ecopop“ wollen Politiker unterschiedlichster Couleur die Einwanderung in die Schweiz auf ein Minimum begrenzen. Gegen den Vorwurf, ihr Anliegen sei rechtslastig, ja, sogar öko- faschistisch, wehren sich die Initianten mit Klageandrohung. Die „Rundschau“ hat drei Mitglieder des Initiativkomitees begleitet: einen Grünen, eine FDP-Unternehmerin und einen SVP-Banker. Das Porträt einer bunt zusammengewürfelten Schar, welche die Angst vor dem Bevölkerungswachstum eint.

  • Ernüchternde Bilanz

    Was tun, wenn Jugendliche immer wieder zuschlagen? Im Anti-Aggressivitäts-Training werden gewalttätige junge Männer schonungslos mit ihren Taten konfrontiert - alles andere als Kuschelpädagogik. Die Rundschau begleitete vor acht Jahren die Therapie der Schläger Diego und Diren. Jetzt hat sie die beiden jungen Männer nochmals besucht. Ihre Bilanz ist ernüchternd.

    Mehr zum Thema

  • Bizarrer Prozess

    Es ist eine Geschichte wie aus einem Kriminalroman: In Moskau läuft ein Prozess gegen einen toten Anwalt. In Bern ermittelt die Bundesanwaltschaft wegen Geldwäscherei – betroffen ist mindestens eine Schweizer Grossbank. Und in London stirbt unter mysteriösen Umständen ein Kronzeuge der Schweizer Ermittler. Die Rundschau berichtet über die neusten Wendungen im Justizskandal um den ermordeten russischen Anwalt Sergej Magnitskij. Inzwischen hat der Fall eine ernste diplomatische Kontroverse zwischen den USA und Russland ausgelöst.

    Mehr zum Thema