Zweite Gotthardröhre, Ulrich Giezendanner, Eritrea, Emin Huseynov

Beiträge

  • Phantom-Stau

    Wann ist ein Stau ein Stau? Am Gotthard wird diese Frage im Hinblick auf die zweite Röhre zum Politikum. Die Rundschau hat die offiziellen Zahlen und Videodokumente abgeglichen - mit frappierendem Ergebnis: Realität und gemeldete Staukilometer klaffen weit auseinander. Soll die Abstimmung zur zweiten Gotthardröhre mit fragwürdigen Zahlen gewonnen werden?

    Mehr zum Thema

  • Theke: Ulrich Giezendanner

    Nationalrat SVP/AG

  • Sondierungsreise nach Eritrea

    Folter, willkürliche Verhaftungen und grausame Haftbedingungen: Mit diesen Aussagen suchen Eritreer in der Schweiz politisches Asyl. Doch die prekäre Menschenrechtslage in Eritrea wird nun in Frage gestellt: Von einem Bericht des Staatssekretariats für Migration. Auch England und Norwegen bewerten die Lage in Eritrea besser als früher und prüfen nun, weniger Eritreer aufzunehmen.

    Mehr zum Thema

  • Burkhalters Coup

    Es war ein Überraschungscoup: Aussenminister Didier Burkhalter fliegt am 12. Mai persönlich nach Baku und bringt im Bundesratsjet den Regimekritiker Emin Huseynov in die Schweiz. 10 Monate lang hat der in Aserbaidschan verfolgte Journalist zuvor in der Schweizer Botschaft ausgeharrt. Nun gibt Emin Huseynov das erste Schweizer Interview – in der Rundschau.

    Mehr zum Thema

  • Wiederholungen

    Wiederholungen

    Donnerstag, 02.07.15, 02.00h + 11.30h auf SRF 1 - Donnerstag, 02.07.15, 07.50h - 12.45h auf SRF info --- Freitag, 03.07.15, 00.25h auf 3sat --- Sonntag, 05.07.15, 09.10h + 11.40h auf SRF info.