«Im Traum»

Schlagerstars erfüllen oft Klischees – so auch der Genfer Rolando Bonardelli, der sich zwecks Karriere in Jo Rolland umtaufte. Sogar sein Alter wurde karrieretechnisch leicht angepasst. In den 1950-ern hatte er damit jedenfalls Erfolg. In der Sammlung von Fritz Dür findet sich sein Titel «Im Traum».

Porträt eines Mannes.
Bildlegende: Jo Roland war der Sohn eines Opernsängers. zvg

Moderation: Eric Dauer, Redaktion: Dani Häusler