Geschwister David «Irgendwann einmal»

Bei Julia und Franziska weiss man nicht, wo man hinschauen soll. Gibt es die zwei Schönheiten doch gleich im Doppelpack. Die Zwillinge treten als Geschwister David schon seit einigen Jahren als Schlagersängerinnen auf. Ihr neuer Ohrwurm «Irgendwann einmal» ist unser «Knaller der Woche».

Beiträge

  • Irgendwann sind die Geschwister David top

    Seit 2009 absolvieren die Geschwister David eine Ausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel an der Stage School in Frankfurt. «Da hört man schon deutliche Fortschritte», hält unser Musikredaktor Thomas Wild fest.

    Helene Fischer, die an der selben Schule studierte, gilt hier wohl auch als grosses Vorbild. Wenn die Zwillinge so weiter machen, könnten sie die neuen Geschwister Hofmann werden.

    daue

  • Whittaker auf seiner Single

    «Nostalgie-Hitparade» von 1984

    Abschied fühlt sich an wie ein Schwert, das tief ins Herz fährt. Roger Whittaker liess diesen Gefühlen 1984 freien Lauf. Er landete nach «Albany» und «Wenn es dich noch gibt» mit «Abschied ist ein scharfes Schwert» einen weiteren seiner grössten Erfolge.

    daue

Gespielte Musik

Moderation: Joël Gilgen, Redaktion: Thomas Wild