Belair am Boden, Land im Wachstum, Stadt am Leuchten

Beiträge

  • Belair am Boden

    Die Schweizer Fluggesellschaft Belair steht vor einer unsicheren Zukunft. Airberlin lässt ihre Schweizer Tochtergesellschaft möglicherweise schon ab März fallen. Ohne Investor werde das Überleben für Belair schwierig, sagt ein Schweizer Aviatik-Experte.

  • Schlechtwetter-Rabatt auf Skibillette

    Als erste Skigebiete in der Schweiz gewähren die Pizolbahnen SG und die Belalp Bahnen VS Schlechtwetter-Rabatt auf Tageskarten. Andere Bergbahn-Betreiber sind skeptisch, Tourismus-Experten sehen aber auch Chancen in diesem neuen Angebot.

  • Entgegengesetzte Entwicklung

    Während das Dorf Trub im Emmental jedes Jahr Einwohner verliert, hat die Aargauer Gemeinde Unterlunkhofen in den letzten Jahrzehnten stets zugelegt. Wir besuchen beide Gemeinden. Otmar Seiler im Experten-Gespräch.

  • Nachrichten

    ZH: An'Nur Moschee bleibt vorerst SZ: Feuerwehr in Haltikon auch heute im Einsatz

  • «Gammelhäuser» werden geräumt

    Die vergammelten Liegenschaften im Zürcher Kreis 4 werden geräumt und verbarrikadiert. Die Stadt Zürich überwacht die Räumungsaktion.

  • Murten erstrahlt im Licht

    Das historische Zähringerstädtchen erstrahlt in den kommenden Nächten mit Lichtinstallationen internationaler und regionaler Künstler in neuen Farben. Bei seiner ersten Ausgabe 2016 lockte der Anlass überraschend viele Besucher. Eine Liveschaltung nach Murten zu Katharina Locher.