Faszinierender Anblick, aufwendige Reinigungsarbeiten

Beiträge

  • Sonnenfinsternis in der Sternwarte

    140 Schulkinder haben in der Sternwarte Sigriswil im Berner Oberland die partielle Sonnenfinsternis verfolgt. Das Personal der Sternwarte hatte alle Hände voll zu tun, um den Kindern den Vorgang zu erklären. Sie konnten die Sonne durch Teleskope und auf Projektionen beobachten.

  • Aufräumen nach Chemie-Unfall mit Lastwagen

    In Gamsen bei Brig im Oberwallis haben die Sanierungsarbeiten nach dem Lastwagenunfall vom 28. Januar 2015 begonnen. Damals stürzte ein Chemie-Transporter bei der Talfahrt am Simplon über das Autobahngeländer in ein darunter liegendes Biotop und brannte vollständig aus. Über ein Dutzend verschiedene Chemikalien sind ins Biotop ausgelaufen. Nach verschiedenen Tests, wurde nun mit der Reinigung des Wassers begonnen.

  • Nachrichten

    BE: Wieder Autobrände in Biel

  • Holzbranche ächzt unter Frankenschock

    Die Schweizer Holzbranche ächzt unter dem schwachen Franken. Das Problem der ohnehin häufig defizitären Holzschläge verschärft sich, weil günstiges Importholz das Schweizer Holz unter Druck setzt. Die Förster, die den Wald bewirtschaften, die Sägereien und die Holzverarbeiter müssen sich neu orientieren.

  • Düsterer Schlager

    Schlagersänger haben viele Fans weil die Musik fröhlich ist und zum tanzen anregt. Nicht weil sie einen in eine melancholische Stimmung versetzt. Dagobert, wie sich der Aargauer Sänger nennt, tanzt ein wenig aus der Reihe. Er singt von Leid und die Lieder sind düster. Vielleicht gilt er deswegen als Geheimtipp.