Grösste Asylunterkunft, Bundesratswahlen, Biberproblem

Beiträge

  • Grösstes Flüchtlingszentrum in Muttenz geplant

    In Muttenz BL soll ein neues, temporäres Registrierungszentrum des Bundes für Asylsuchende entstehen. Für maximal 900 Personen. Noch sind aber einige Fragen offen, und auch das Baugesuch muss noch veröffentlicht werden.

  • Aargauer Grosser Rat gegen höhere Steuern

    Das Kantonsparlament hat bei der Beratung des Aufgaben- und Finanzplans den Antrag der Regierung abgelehnt, den Steueransatz per 2018 um einen Prozentpunkt auf 95 Prozent zu erhöhen. Der Entscheid fiel mit 95 zu 36 Stimmen.

  • Nachrichten

    BE: Weniger Mietsünder GR: Waldhaus Flims verkauft

  • Ein Tag vor den Bundesratswahlen

    Norman Gobbi, Guy Parmelin oder Thomas Aeschi - wie heisst der neue SVP-Bundesrat? Jeder der drei offiziellen SVP-Kandidaten hat Plus- und Minuspunkte. Drei Regionen schauen morgen besonders gespannt nach Bern. Wir schalten live dorthin, wo die offiziellen Kandidaten herkommen.

  • Biberdamm macht Probleme

    In Kleindöttingen im Kanton Aargau sind wegen eines Biberdamms Felder und Teile einer Windhundrennbahn überschwemmt. Der Biberdamm darf jedoch nicht einfach so weggeräumt werden. Der Biber und seine Bauwerke sind in der Schweiz streng geschützt.

  • Nachricht

    ZH: Steuererhöhung in Winterthur

  • Wunderschön - aber hochkriminell

    Das Waadtländer Winzerdorf Allaman liegt idyllisch. Doch gemäss der Kriminalstatistik ist die 400-Seelengemeinde die kriminellste der Schweiz. Die Gründe liegen dabei nicht bei der Dorfbevölkerung, sondern bei einem Einkaufszentrum im Dorf.