Verurteilter Betrüger, Marsch der Anständigen, Völlig losgelöst

Beiträge

  • Franz A. Zölch akzeptiert Verurteilung wegen Betrug

    Der Berner Jurist Franz A. Zölch akzeptiert ein Strafmandat wegen Betrugs. Es geht um 20'000 Franken, die er sich von einer Frau geliehen und nie zurück gezahlt hatte. Seit rund zehn Jahren sorgt Zölchs Finanzgebaren für Schlagzeilen, der ehemalige Präsident der Eishockey-Liga und Brigadier schuldet nämlich noch diversen Personen beträchtliche Summen.

  • Aufstand der Anständigen

    In Aarau demonstrieren rund 1500 Personen für eine offene Gesellschaft und für die Würde von Flüchtlingen. Organisiert haben diesen «Aufstand der Anständigen» über 60 Organisationen - von Hilfswerken über Kulturbetriebe und Kirchen bis politische Parteien.

  • Nachrichten

    UR: Ignaz Walker wieder frei FR: Biber verursachte Überschwemmung auf der Autobahn A1

  • Die Schweiz im Weltall

    Der erste Flug in die Schwerelosigkeit ab der Schweiz - diese Premiere hat heute am Flughafen Dübendorf ZH stattgefunden. Moderator Michael Weinmann ist mit dabei und berichtet hautnah vom aussergewöhnlichen Erlebnis. Zudem zeigt er die Experimente der Forscher an Bord und diskutiert mit dem Projektleiter der Universität Zürich über den Nutzen des Pionier-Projekts.

    Mehr zum Thema