Ausgestrahlte Sendungen

  • SRF 1 20.08.2014 11:15

    Die Architektur der Erde – Adrian Pfiffner, Geologe

    20.08.2014 11:15

    «Suchen Sie Gold?» Wenn Adrian Pfiffner mit dem Hammer in der Hand durch die Berge stapft, bekommt er von Wanderern immer dieselbe Frage zu hören. Doch Adrian Pfiffner sucht weder nach Gold noch nach Kristallen – er erforscht die Architektur der Erde.

  • SRF 1 13.08.2014 11:20

    Meister der Gefühle – Klaus Scherer, Psychologe

    13.08.2014 11:20

    Der Meister der Gefühle: Klaus Scherer, Professor für Psychologie an der Universität Genf, ist führend in der Erforschung der menschlichen Emotionen.

  • SRF 1 06.08.2014 11:20

    Gegenwärtige Geschichte – Brigitte Studer, Historikerin

    06.08.2014 11:20

    «Manchmal ist auch nur die Schrift faszinierend. Dahinter steckt eine vergangene Lebenserfahrung, oft ein Konflikt.» Als erste Schweizer Forscherin hatte die Historikerin Brigitte Studer Ende der 1980er-Jahre Zutritt ins Archiv der kommunistischen Internationalen Komintern in Moskau erhalten.

  • SRF 1 30.07.2014 11:20

    Hoffnung für Gelähmte – Martin Schwab, Neurowissenschaftler

    30.07.2014 11:20

    «Ich wollte eigentlich immer Forscher werden – ein Forscher, der in den Urwald geht oder unbekannte Kontinente erforscht», sagt der Neurowissenschaftler Martin Schwab. «Heute sagt man richtig, dass unser Gehirn einer der letzten, grossen unbekannten Kontinente ist.»

  • SRF 1 23.07.2014 11:20

    Lob der Artenvielfalt – Martine Rahier, Insektenforscherin

    23.07.2014 11:20

    Insekten und Pflanzen begleiten Martine Rahier auf ihrer gesamten wissenschaftlichen Laufbahn. Die gebürtige Belgierin studierte in Brüssel Agronomie, wechselte dann 1979 in die USA an die Cornell University in Ithaca, kam schliesslich nach Basel und ist seit 1994 in Neuenburg zu Hause.

  • SRF 1 16.07.2014 11:20

    Der Blick ins Gehirn – Alumit Ishai, Hirnforscherin

    16.07.2014 11:20

    «Über Schönheit lässt sich streiten; was Bilder von Schönheiten im Gehirn auslösen, ist hingegen universell», sagt Alumit Ishai, Assistenzprofessorin für Kognitive Neurowissenschaften an der Universität Zürich.

  • Video «Unter Orang-Utans – Carel van Schaik, Anthropologe» abspielen
    SRF 1 09.07.2014 11:15

    Unter Orang-Utans – Carel van Schaik, Anthropologe

    09.07.2014 11:15

    Unter Orang-Utans und Krallenäffchen: Der Primatenforscher Carel van Schaik macht die Universität Zürich zu dem Gravitationszentrum der Anthropologie, das es schon einmal war.

  • SRF 1 02.07.2014 11:20

    Nanowelten – Christian Schönenberger, Physiker

    02.07.2014 11:20

    Die Nanowissenschaften gelten als Schlüssel zur industriellen Zukunft. Sie könnten so bedeutend werden wie die Computer- und die Kunststoff-Industrie, und sie sind wie geschaffen für einen Tüftler und Denker von der Art eines Christian Schönenberger.

  • SRF 1 25.06.2014 11:20

    Die Kunst des Sehens – Gottfried Boehm, Kunsthistoriker/Philosoph

    25.06.2014 11:20

    Seit 1986 ist Gottfried Boehm Professor für Neuere Kunstgeschichte an der Universität Basel. An dem von ihm geleiteten Nationalen Forschungsschwerpunkt «Bildkritik – Macht und Bedeutung der Bilder» – auch «eikones» genannt – sind diesem Anspruch entsprechend ein gutes Dutzend Disziplinen beteiligt.

  • Mit Aids leben – Bernard Hirschel, Mediziner
    SRF 1 18.06.2014 11:20

    Mit Aids leben – Bernard Hirschel, Mediziner

    18.06.2014 11:20

    Als langjähriger Kämpfer gegen Aids geniesst Bernard Hirschel heute grosses Ansehen. 1946 in Thun geboren, studierte er Medizin, erst in Bern und anfangs der 1970er-Jahre in Genf. Danach wandte er der Rhonestadt den Rücken zu und liess einen dreijährigen Aufenthalt in Saint Louis in den USA folgen.

  • Weitere Sendungen laden Weitere Sendungen laden