Ausgestrahlte Sendungen

  • SRF zwei 18.07.2017 20:10

    Segeln am Limit

    18.07.2017 20:10

    Simon Koster ist einer der talentiertesten Offshore-Segler der Schweiz. Er will die Segelregatta Mini Transat gewinnen. Das Rennen führt über 4000 nautische Meilen von der Bretagne nach Guadeloupe, quer über den Atlantik.

  • SRF zwei 22.09.2016 23:00

    Ohne Halt bis in die Karibik

    22.09.2016 23:00

    Simon Koster begegnet einem Wal und verliert bei stürmischen Bedingungen seinen Windmesser. Gleichzeitig kämpft er gegen eine Algenplage. Wird er es trotzdem schaffen, in Guadeloupe anzukommen und gar auf das Podest zu fahren?

  • SRF zwei 22.09.2016 22:00

    Mit repariertem Boot zur Aufholjagd

    22.09.2016 22:00

    Simon Koster wird wegen Materialproblemen auf der ersten Etappe nach Lanzarote nur Achter. Dort macht er sein Schiff wieder klar, arbeitet mit einem Mentaltrainer und kann zu Beginn der zweiten Etappe überzeugen.

  • SRF zwei 20.09.2016 23:15

    Zwischen Übermut und Zweifel

    20.09.2016 23:15

    Endlich läuft es besser. Simon Koster fährt in der Nacht vom 21. Rang auf den dritten vor. Doch der Glücksmoment ist kurz. Bei heftigem Wind geht etwas Material kaputt. Erste Konkurrenten kommen am Zwischenziel in Lanzarote an. Simon Koster wird wieder zurückgeworfen.

  • SRF zwei 20.09.2016 21:50

    Ein Mann, ein Schiff – und das Meer

    20.09.2016 21:50

    Simon Koster startet sein Rennen in der Bretagne und entscheidet sich für eine Route, die ihm später mehr Wind bringen soll. Doch er dümpelt bei Flaute am Ende des Rennens herum. Wegen der vielen Tankschiffe kann er kaum schlafen. Seine Energiereserven werden bereits knapp.