Johanna Gujer konnte das Bügeleisen kaum halten.

Als Johanna Gujer zum ersten Mal in der chemischen Reinigung stand, war sie 14 Jahre alt. Ausbildung gab es keine, sie musste direkt an die Arbeit. Das Bügeleisen konnte sie kaum halten und sie verdiente mickrige vier Franken pro Woche. Dennoch bügelt sie noch heute gerne.

Johanna Gujer im Radiostudio beim Interview.
Bildlegende: Alles was Johanna Gujer trägt muss gebügelt sein. SRF

«SRF Musikwelle»-Redaktorin Jill Keiser lud fünf Damen aus dem Alterszentrum Käferberg Zürich zu einer gemeinsamen Frauenrunde im Radiostudio ein. Hier erzählen sie gemeinsam ihre Lebensgeschichten, die sehr unterschiedlich sind, und doch immer wieder Gemeinsamkeiten aufweisen.

Autor/in: daue, Moderation: Jörg Stoller, Redaktion: Jill Keiser