Tindersticks – keine Band klingt wie sie

Seit fünfundzwanzig Jahren zelebrieren die Englischen Romantiker rund um den Sänger Stuart A. Staples ihren traurigen Sound. Auf dem Cover des neuen Albums «The Waiting Room» sitzt ein Mann in Anzug und einem Eselskopf an einem Tisch und starrt vor sich hin.

Ein Esel auf dem Cover und zu jedem Song einen Kurzfilm: «The Waiting Room» heisst das neue Album der Englischen Tindersticks.
Bildlegende: Ein Esel auf dem Cover und zu jedem Song einen Kurzfilm: «The Waiting Room» heisst das neue Album der Englischen Tindersticks.

Ein Wartezimmer eben. Immerhin gibt es Trost in Form von wummerndem Soul, ja sogar Afrobeat Einflüsse sind zu hören. Und zu jedem Song gibt es einen Kurzfilm.

Gespielte Musik

Autor/in: Matthias Erb, Moderation: Matthias Erb, Redaktion: Matthias Erb