Bio, saisonal oder billig? Was in der Schweiz ins Körbli kommt

Bei Früchten und Gemüse zählen die inneren Werte. Das zeigt der neuste Bericht des Bundesamtes für Statistik (BFS). Wenn die Schweizer Bevölkerung Früchte und Gemüse kauft, sind nicht nur Preis und Aussehen ausschlaggebend, sondern auch auf die Auswirkungen auf die Umwelt.

Eine Frau nimmt in einem Laden eine Orange aus dem Regal.
Bildlegende: Zugreifen oder nicht? Frauen und Männer ticken beim Früchte- und Gemüsekauf nicht genau gleich. Keystone

Autor/in: Melanie Pfändler, Moderation: Miriam Knecht