Bundesrätin Leuthard weibelt in Südafrika für Schweizer Cleantech

Die Schweizer Energie- und Umweltministerin Doris Leuthard ist in Südafrika auf Arbeitsbesuch. Sie hat diverse Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft getroffen. Ihre Eindrücke schildert sie Radio SRF im Gespräch.

Bundesrätin Doris Leuthard lachend an einem Tisch, vor ihr Mikrophone.
Bildlegende: Vorsteherin des Umwelt- und Energiedepartements Doris Leuthard. Keystone

Autor/in: Veronika Meyer