Eine Zeitschrift für Grosseltern

Heute erscheint die erste Nummer des neuen Schweizer Grosseltern Magazins - darin gibt es Informationen, Reportagen und Tipps für das Zusammenleben der Generationen.

Drei ältere Leute mit Kleinkind sitzen und lachen auf einer Parkbank
Bildlegende: Grosseltern sind ein attraktiver Werbemarkt. Keystone

Eigentlich erstaunlich, dass es bisher noch keine Zeitschrift für Grosseltern gab. Denn die aktive Grosseltern-Generation ist eine wachsende und attraktive Zielgruppe. Der Verleger Dominik Achermann erzählt, wie er auf die Idee gekommen ist.

Autor/in: Klaus Bonanomi, Redaktion: Marlen Oehler