Frankreich entsendet «Charles de Gaulle» in den persischen Golf

Frankreich setzt ein Zeichen im Kampf gegen die Terrormiliz IS. Das Land entsendet das Prunkstück seiner Armee: Den Flugzeugträger «Charles de Gaulle». Beladen mit mehr als 20 Kampfjets soll das Schiff mithelfen, die Islamisten zurückzudrängen.

Der Flugzeugträger «Charles de Gaulle» fotografiert von oben, mit Sicht auf die Landebahn.
Bildlegende: Der französische Flugzeugträger «Charles de Gaulle» 2010. Keystone

Damit baut Frankreich seine Kriegsmaschinerie im Nahen Osten massiv aus. Viel stärker als das militärische Zeichen sei jedoch das politische - sagt ein Militärexperte.

Autor/in: Urs Gilgen