Goldrausch in Peru

Auch wenn sich der Goldpreis derzeit etwas abkühlt - in den vergangenen 10 Jahren stieg die Nachfrage nach Gold extrem. In einigen Ländern kam es zu einer Art modernem Goldrausch. Beispielsweise in Peru.

Dort, hoch oben in den Anden, auf mehr als 5000 Metern über Meer, nehmen Menschen gewaltige Strapazen auf sich, für ein paar Gramm des wertvollen Edelmetalls.

Beiträge

  • In der Goldproduktion soll auf Nachhaltigkeit gesetzt werden.

    Die Schweiz ist eine zentrale Drehscheibe für Gold. Es gibt fünf Goldraffinerien in unserem Land. Die "Better-Gold-Initiative" soll sicher stellen, dass Gold umwelt- und arbeiterfreundlich geschürft und gehandelt wird.

    Im Moment diese Initiative noch ein Pilotprojekt, das auf den Goldhandel mit Peru beschränkt ist.

    Hans-Peter Egler vom Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) zur Initiative

    Andreas Lüthi

Moderation: Hildegard Willer und Bettina Rehmann, Redaktion: Salvator Atasoy